Lütteken, Laurenz (Hrsg.): Das Jahr 1868

Art.Nr.: 025-2159

Hersteller: Bärenreiter

EUR 29,95
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 2-4 Tage
  • Gewicht 0,24 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Musik zwischen Realismus und Gründerzeit. Zürcher Festspiel-Symposium 2018.188 S. - 19,5 x 13,0 cm

Die Gründung der Tonhalle-Gesellschaft im Jahre 1868, im Todesjahr Rossinis, fällt in die Zeit nach dem Tod Schumanns, Mendelssohns und Donizettis, in die Zeit vor den großen Sinfonien von Brahms, Bruckner oder Tschaikowski und vor der Uraufführung von Wagners „Ring“. Gerade deswegen liegt es nahe, das Umfeld des Gründungsjahres zum 150-Jahre-Jubiläum der Tonhalle-Gesellschaft Zürich – auch vor dem Hintergrund des Festspiel-Themas „Schönheit/Wahnsinn“ – genauer zu erkunden, um Erwartungen, Möglichkeiten und Kontexte besser zu verstehen.


(BVK 2159)

Downloads