Brendel, Alfred / Gülke, Peter: Die Kunst des Interpretierens

Art.Nr.: 25-2509

Hersteller: Bärenreiter

EUR 29,99
inkl. 7 % USt

  • Lieferzeit 2-4 Tage
  • Gewicht 0,32 kg


Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Produktbeschreibung

Gespräche über Schubert und Beethoven. 193 S. - 20,0 x 14,0 cm

Alfred Brendel und Peter Gülke pflegen die Kunst des Interpretierens auf einzigartige Weise: Brendel als weltberühmter Pianist, der auch Bücher über Musik publiziert, Peter Gülke als mehrfach für seine Sprach-Kunst des Interpretierens ausgezeichneter Autor, der auch Dirigent ist.
In diesem Buch denken Alfred Brendel und Peter Gülke in einem faszinierenden Ideen- und Erfahrungsaustausch über die Praxis des Interpretierens nach. Einerseits geschieht dies ganz konkret bezogen auf Schuberts und Beethovens Musik. Andererseits diskutieren sie über Grundsätzliches wie die Frage nach dem Verhältnis von Texttreue und Interpretation und den Möglichkeiten, sinnvoll über Musik zu sprechen, das heißt: sie sprachlich zu interpretieren.


(BVK 2509)

Downloads